Teilnahmebedingungen

Für einen reibungslosen Ablauf des Basars gelten unbedingt folgende Regeln:

  • pro Verkaufsnummer werden 3,- Euro Bearbeitungsgebühr erhoben, die an der Abrechnung abgezogen werden
  • Die Verkaufsnummer kann bis 1 Woche vor dem Basar ohne Kosten zurückgegeben werden, danach wird eine Ausfallentschädigung in Höhe von 10,- Euro fällig!
  • nur gut erhaltene, saubere und  gewaschene Ware kann angenommen werden
  • Ware wird nur in nicht beschädigten Wäschekörben (mit Ihrer Verkaufsnummer an der Stirnseite versehen) angenommen
  • pro Verkaufsnummer können Sie einen 1 Korb mit Kleidung sowie 1 Korb Spielzeug/Bücher und 5 Paar Schuhe mitbringen (beim Herbstbasar können Jacken und Schneeanzüge noch zusätzlich gebracht werden)
  • Große Teile wie Fahrzeuge, Kinderbetten, Hochstühle, Kinderwägen usw. bitte auch mit Etiketten auszeichnen. Zusätzlich sollte ein Schild/Plakat angebracht werden
  • Für Großteile mit einem Preis, der auf Verhandlungsbasis gilt, wird dieser ab dem Helferverkauf angeboten. 
  • Jacken, Hemden, Blusen und Kleider bitte auf einem Kleiderbügel bringen (keine Metallbügel wegen der Verletzungsgefahr). Bügel werden nicht zurückgegeben!
  • die Kleidung nach Größen sortieren und zur Trennung ein Papier dazwischen legen
  • Die Auszeichnung der Ware (siehe Bild) muss folgendermaßen durchgeführt werden. Sonst behalten wir uns vor, die Ware nicht anzunehmenEtikettbeispiel
  1.   Etikett (Herma 6915!!!) quer nehmen
  2.   oben: Größe (in blau oder schwarz)                 
  3.   mitte: Ihre Verkufsnummer (in rot)
  4.   unten: Preis in 50 Cent Schritten (in blau oder schwarz)
  • die Etiketten müssen leserlich geschrieben sein, nicht überschreiben und /oder überkleben!!!
  • auf Büchern, CD’s, DVD’s etc. bitte nur den roten Bändel mit Tesa befestigen
  • Spiele, Puzzle etc. bitte seitlich mit Tesa zukleben
  • Nintendos, Playstations, CDS’s, DVD’s usw. müssen vollständig sein und funktionieren

—> Ab sofort können Sie zusätzlich zu dem Etikett (siehe oben) einen Aufkleber mit Ihrer Verkaufsnummer und dem Preis auf Büchern, CD´s, DVD´s, Spielen, Puzzles, Spielwaren, etc. anbringen. Somit können wir Ihre Ware auch dann verkaufen, wenn das Etikett fehlt.

  • die Auszahlung und Ihre Ware erhalten Sie nur mit Ihrem persönlichen Abholschein
  • 10% vom Umsatz werden einbehalten und verschiedenen sozialen Einrichtungen und/oder Projekten zugeführt
  • Bei Warenabholung erhalten Sie Ihren Basarerlös und Ihre Abrechnung. Der Auszahlungsbetrag ist sofort nachzuzählen. Spätere Reklamationen sind ausgeschlossen
  • Für die abgegebene Ware wird keine Haftung übernommen. Bei Verlust oder Beschädigung Ihrer Ware besteht keinerlei Anspruch auf Ersatz oder Entschädigung
  • Ware ohne Etikett wird gesammelt und  auf einem Tisch bei der Auszahlung deponiert. Bitte schauen Sie, ob sich dort Ware von Ihnen befindet. Nicht abgeholte Ware ohne Etikett geht am Ende des Basars zu den Spenden nach Rumänien, da eine Zuordnung nicht möglich ist

Mit dem Absenden Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Teilnahmebedingungen!